Irischer Whiskey

Irish Whiskey

Single Malt Whiskey

beste irische Whiskeys

Grain Whiskey

Single Pot Still Whiskey

Herzlich willkommen
Fáilte go dtí mo shuíomh Gréasáin
("Gälisch")

in der wunderbaren Welt der irischen Whiskey, die als besonders mild und weich im Aroma gelten. Die dreifache Destillation der meisten irischen Whiskeys ist der Grund für diese herrliche Eigenschaft. Ob Einsteiger oder erfahrener Genießer, für jeden Geschmack bieten die Iren etwas. Hier stelle ich Ihnen eine schöne Auswahl irischer Whiskeys vor und kläre etwas über die Unterschiede auf

Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey

Aktuelle Angebote Irish Whiskey

Bushmills Original Irish Whiskey

Bushmills Original 40 %, 0,70 l
zuerst bei 17,99 €

jetzt bei 14,95 € 

wer weis wie lange noch?

Tullamore Original Blended

Tullamore Original Blended 40% 0,7l
zuerst 17,99 €

jetzt bei 16,99 € 

wer weis wie lange noch?

Aktuelle Angebote Irish Whiskey

Bushmills Black Bush

Bushmills Black Bush 40 %, 0,70 l
zuerst bei 23,- €

jetzt bei 17,93 € 

wer weis wie lange noch?

West Cork Single Malt Port Cask Finished

West Cork Single Malt 40% 0,7l
zuerst 34,50 €

jetzt bei 31,80 € 

wer weis wie lange noch?

Aktuelle Angebote Irish Whiskey

Bushmills 10 Jahre 40 %

Bushmills 10 Jahre 40% 0,7 l
zuerst bei 29,99 €, 

jetzt bei 27,39 € 

wer weis wie lange noch?

Connemara 12 Jahre getorfter Single Malt Irish Whiskey

Connemara 12 Jahre  40%
zuerst bei 49,99 €

jetzt bei 44,99 € 

wer weis wie lange noch?

Teeling Single Grain Irish Whiskey

Teeling Single Grain 46% 1 x 0.7 
zuerst bei 37,99 €

jetzt bei 31,90 € 

wer weis wie lange noch?

Welche irischen Whiskey-Sorten gibt es?

wie vielfältig ist der irische Whiskey? Schauen wir uns die Whiskey-Sorten einmal an

Single Malt Irish Whiskey

Single Malt Irish Whiskey

Single Malts werden im Ganzen, und zwar ausschließlich, aus gemälzter Gerste in Kupferbrennblasen gebrannt, ein ungemischtes Produkt sozusagen. Und nur in einer einzigen Brennerei. Die Destillation erfolgt zwei- oder dreifach. Üblich ist bei irischen Whiskeys die dreifache Destillation. Dieser Vorgang erfolgt in kupfernen Pot Stills, zu deutsch Kessel.
Am besten pur trinken, stilecht im Nosing-Glas bei Zimmertemperatur genießen. Hier gibt es noch mehr Wissen zu Single Malt Whiskey
beste Single Malts 10 bis 14 Jahre
Whiskey 16 Jahre
Whiskey 18+ Jahre

Jameson Blender´s Dog

Blended Whiskeys

sind eine Mischung aus verschiedenen Whiskeys, entweder ausschließlich aus Malt Whiskeys oder gemischt aus Malt und Grain Whiskeys. Hauptgrund für die Herstellung von Blends ist es, Whiskeys herzustellen, die einen beständigen ausgeprägten Charakter besitzen. Dank der hohen Kunst des Blending schmeckt z.B. der Jameson Blend, der jedes Jahr in Millionen Flaschen abgefüllt wird, beständig gleich, egal wo er gekauft wird auf der Welt.
Der Irish Whiskey Blend unterscheidet sich von anderen Whiskys Blend dadurch, dass die Kombination von diversen Reifeprozessen in unterschiedlichen Fasstypen (Portwein-, Sherry-, Bourbon) den Geschmack beeinflussen. Hier gibt es noch mehr Wissen zu

Blended Whiskeys


Teeling Single Pot Still Irish Whiskey

Single Pot Still Whiskey

das hat der interessierte Genießer bestimmt schon gehört, dieses lange Wort mit dem "Pot-Still" in der Wortmitte. Was sind das für Whiskeys, woher kommen sie und wie werden sie hergestellt? Dazu möchten wir hier etwas aufklären.
Sie sind eine Besonderheit und Spezialität der grünen Insel und eine Bezeichnung für Whiskey Sorten wie Single Malt, Blend oder Grain Whiskey, die in dieser Art nur auf Irland, auf der schönen grünen Insel, zu finden sind. Es wird ebenfalls Whiskey einer einzigen Destillerie verwendet, die Zusammensetzung dieser Whiskeys ist jedoch unterschiedlich. Ein Hauptunterschied zwischen Single Pot Still Whiskey und "normalen" Single Malt ist, das destillierte Whiskeys aus gemälzter sowie aus ungemälzter Gerste verwendet werden. Hier gibt es mehr Infos zu
Single Pot Still Whiskey


Kilbeggan Single Grain Irish Whiskey

Grain Whiskey

Was sind das für Whiskeys, wo werden sie hergestellt, wie findet man gute, wo stecken sie überall drin? Das versuchen wir hier zu klären, damit diese Sorte noch bekannter wird.
In Irland werden die Grain-Whiskey meist weniger als eigenständige Abfüllung verkauft. Es dürfen verschiedene Getreidesorten eingesetzt werden, die Destillation läuft in einem kontinuierlichen Verfahren ab, daher sind diese Whiskeys neutraler im Geschmack. Oft werden sie zum Mischen verwendet. Dennoch lohnt es sich für den Gaumen, diese Whiskeys zu verkosten. Hier gibt es noch mehr Infos zu
Grain-Whiskey


Redbreast Single Pot Still Cask Strength

Cask Strength Whiskeys

Bei vielen Kennern der Whiskey Szene sind diese besonderen Whiskeys sehr beliebt. Das liegt an ihrer besonderen Stärke, ihr Alkoholgehalt liegt über 55 %. Damit ergeben sich ganz andere Trinkgewohnheiten und Formen des Genießens. Da muss oder kann man mit Whiskey-Pipette arbeiten, bzw. verwenden um die Aromen "aufzuspalten", damit man sie besser wahrnehmen kann. Es ist für Kenner und Entdecker schon etwas besonderes, diese Whiskey-Sorten zu erkunden. Hier gibt es mehr Infos zu
Cask Strength


J.J. Corry Irish Whiskey

Bonding/Whiskey Bonder

Whiskey Bonder sind Getränkehändler, die nicht selber Whiskey destillieren. Sie kaufen fertigen Whiskey aus den Destillerien und veredeln diesen. Diese Tradition entstand dadurch, dass Weinhändler ihren leeren Weinfässern eine zusätzliche Verwendung zuführten. Der erworbene Whiskey wurde in verschiedenen Weinfässern gelagert und dadurch gaben sie dem ursprünglichen Getränk dadurch eine neue Geschmacksnote. Die Bonder produzierten ihre eigenen Blends. Diese füllten sie in die neuen Whiskeys ab und vermarkteten diese über ihre eigenen Vertriebswege unter eigenen Markenlabel.  Bekannte Marken sind z.B. Redbreast.


Teeling Irish Whiskey Single Cask

Single Cask Whiskey

Ein Single Cask Whiskey enthält Malt Whiskey nicht nur aus einer Brennerei, sondern auch aus nur einem einzigen Fass. Hier gibt es keinen Ort, an dem sich Fehler oder schlechte Fässer verstecken könnten. Nur das absolut Beste des besten Whiskeys wird ausgewählt, um als Einzelfass abgefüllt zu werden. Dies ist eine Premium-Whiskeyklasse, um die besten Arbeiten der Brennereien zu präsentieren.
Dies bedeutet natürlich, dass jeder einzelne Fasswhiskey eine äußerst begrenzte Produktion aufweist, die sowohl von der Größe des Fasses als auch vom Verlust des „Angels 'Share“ abhängt. Dank der geringen Anzahl von Flaschen bieten Einzelfassflaschen im Allgemeinen zahlreiche Informationen auf dem Etikett, einschließlich Details wie Fassnummer, Destillations- und Abfülldaten und häufig werden die Flaschen einzeln nummeriert. Mehr Infos unter Single Cask

Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey

Irish Whiskey rauchig

Eine lange Zeit über gab es überhaupt keine rauchigen Whiskeys aus Irland. Connemara war der erste und lange Zeit der einzige rauchige Whiskey aus Irland. Nach und nach kommen mehr Whiskey-Marken dazu, die ebenfalls rauchige Whiskeys im Sortiment bieten. Es wird viel experimentiert, dies geschieht alles im allgemein steigenden Interesse am irischen Whiskey. Wie ist das mit dem Torf gleiche wieder?
Torfwhiskey erhält durch Verbindungen, die durch Torfbrände zum Trocknen von Gerstenmalz freigesetzt werden, einen rauchigen Geschmack. Die Länge und Intensität der Exposition gegenüber dem Torfrauch bestimmt die Stärke dieses Geschmacks, ebenso wie die Eigenschaften des Torfs selbst. Aber wie ist diese Art von Whiskey entstanden und warum ist sie jetzt so beliebt? Mehr Infos unter rauchige Whiskey

Whiskeys bis 25 Euro

Whiskeys bis 35 Euro

irischer Whiskey ist es wert ihn zu entdecken

herrliche milde irische Whiskeys, die zudem auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, sind hier aufgelistet, den über Geld sollte man auch reden.
Irische Whiskeys bieten eine Menge Genuss in einem vernünftigen Preisrahmen.

Einfach anschauen, lesen, kaufen und genießen

Irische Whiskeys bis 25 Euro 

Connemara Irish Whiskey

Connemara Peated Single Malt

getorfter Single Malt Irish Whiskey, mit Geschenkverpackung, mit rauchigen Aromen, 40% Vol, 1 x 0,7l
ein rauchiger Single-Malt Whiskey. Ein sehr schönes Beispiel für einen torfigen Malt Whiskey, der äußerst mild ist. Der Geschmack ist eine harmonische Mischung zwischen Torf und Malz, sehr geschmeidig im Abgang, einfach herrlich rund und am Schluss kommt auch Süße durch. Toll. Bitte einfach probieren am besten im Nosing-Glas

liegt preislich um die 24,- €

Jameson Original Irish Whiskey

Jameson Original Irish Whiskey

Blended Irish Whiskey mit Jameson Single Irish Pot Still Whiskeys und Grain Whiskeys / 1 x 0,7 L
Seit 1780 wird Jameson Whiskey nach derselben Methode hergestellt, mit feinsten Zutaten, dreifacher Destillation und der Reifung in Fässern aus abgelagertem Holz.
Ein Whiskey, der niemanden überfordert, er schmeckt und ist in dieser Preisklasse ganz oben.

liegt preislich um die 18,- €


Tullamore Dew Irish Whiskey

Tullamore Dew Irish Whiskey

Irish Whiskey, (1 x 0.7 l) 42 %
Schöne fruchtige Note und einen sanften aber bemerkenswerten Abgang. Ein perfekter Einsteiger Irish Whiskey. Überhaupt nicht schwer, rauchig oder torfig, Ihr Gaumen wird sich freuen über die milden Aromen. Zugreifen.

Der Tullamore Dew wird übrigens auf der ganzen Welt beworben und verkauft, daher wird er sehr oft direkt gesucht, wenn von irischem Whiskey die Rede ist.

liegt preislich um die 17,- €

Irische Whiskeys bis 25 Euro 

Paddy Old Irish Whiskey

Paddy Old Irish Whiskey

Die dreifache Destillation, das Zusammenspiel von Pot Still, Grain und Malt Whiskies und die lange Reifung in Eichenfässern tragen zu dem milden und eingänglichem Geschmack des Paddy Old Irish Whiskey bei.
Also ganz ehrlich, in dieser Preislage unschlagbar, eigentlich zu günstig. Ein ganz traditioneller Ire, den man in jeder Bar oder Pub bekommt.
Ein idealer Alltags Whiskey, der in dem Zusammenspiel Geschmack-Reife-Preis unbedingt probiert werden muss. Genießen im Nosing-Glas oder auch mal im Tumbler

liegt preislich um die 13,- €


The Tyrconnell Single Malt

The Tyrconnell Single Malt 

Irish Whiskey, 43% Vol, 1 x 0,7l

Ein fruchtiger Single Malt Whiskey mit einem besonders charaktervollen Geschmack - ein Geschenk für alle Whiskey-Liebhaber. Er ist traditionell zweifach destilliert worden, um diese Gaumenfreuden zu erreichen. 2019 wurde er mit dem Irish Whiskey Award in Gold und 2018 mit dem IWSC (International Wine & Spirit Competition) in Silber ausgezeichnet. Bitte unbedingt probieren, stilecht im Nosing-Glas

liegt preislich um die 20,- €

Kilbeggan Traditional

Kilbeggan Traditional

Irish Whiskey Kilbeggan mit einem Hauch von Sherry, 40%  (1 x 0,7 l)

wird zweifach destilliert, charaktervoll, harmonisch und unverwechselbar. Bereits seit 1757 wird Kilbeggan Irish Whiskey auf traditionelle Art und Weise hergestellt – in der ältesten lizenzierten und am häufigsten ausgezeichneten Whiskey-Destillerie Irlands.
Der Kilbeggan ist ein guter, günstiger und im Geschmack weicher Whiskey, nicht nur für "Beginners" 

liegt preislich um die 14,- 

Jameson Irish Whiskey Fass

Irische Whiskeys bis 25 Euro

The Dubliner Irish Whiskey Bourbon Cask Aged

The Dubliner Irish Whiskey

The Dubliner Irish Whiskey 40% vol., im Kentucky Bourbon Fass gereift, Aromen von Pfeffer und Honig (1 x0.7 l)

Dieser irische Premium Whiskey ist ein edler Blend aus Single Malt & Grain Whiskeys - Ideal für Einsteiger Am Gaumen grasig-frisch mit Apfel- und Malzaromen sowie einem Hauch von Gewürzen. Die Reifung in ehemaligen Kentucky-Bourbon verleiht ihm einen Hauch von Honig mit weichem Karamell-Finish


liegt preislich um die 20,- €

West Cork Skibbereen Single Grain

West Cork Skibbereen Single Grain

Eagle Single Grain Irish Whiskey
Der Skibbereen Eagle Single Malt wird von West Cork Distillers als Einzelfassabfüllung auf den Markt gebracht. Dieser irische Malt reift 12 Jahre lang in First Fill Bourbonfässern und wird ohne Kältefiltration mit natürlicher Farbgebung abgefüllt. Sehr mild, fruchtig, immer gut. Die milde kommt gut raus im Nosing-Glas


liegt preislich um die 24,- €

Bushmills Irish Blend Original

Bushmills Irish Blend Original

Bushmills The Original, (1,0 l) 40% ist eine glatte und vielseitige dreifach destillierte Mischung. Ein ansprechender Whiskey, der in Ex-Bourbon- als auch in Sherryfässern gereift ist und im Geschmack an Vanille und Obst schmeckt.
Der Bushmills Blend ist sehr beliebt und immer gut als Einstieg in die Bushmills Welt.
Er ist gemischt aus Grain Whiskey und Malt Whiskeys. Echt mild und für den Preis absolut super.


liegt preislich um die 19,- €


Tyronnell Single Malt Irish Whiskey

Irische Whiskeys bis 35 Euro

Flaming Pig Irish Blend

Flaming Pig Irish Blend

Black Cask Irish Whiskey
(1 x 0.7 l)
Der Flaming Pig ist ein milder und zugänglicher Irish Blend Whiskey mit etwas Süße und ganz leichtem rauchigem Charakter. Dieser kommt dadurch, das das verkohlte Holz die gewünschten Noten an den Whiskey abgab. Das Holz wurde vorher intensiv ausgeflammt. In der südwestlichen Ecke Irlands, in Cork, wird er destilliert und abgefüllt.
Genießen Sie ihn in langsamen kleinen Schlucken im Nosing oder Tumber-Glas

liegt preislich um die 41,- €

Jameson Black Barrel

Jameson Black Barrel Irish Pot Still

Irish Whiskey mit Jameson Single Irish Pot Still Whiskeys und seltenem Grain Whiskey, 40% (1 x 0,7 l)
Die Whiskeys für den Jameson Black Barrel werden dreifach destilliert und reifen im Anschluss in ausgewählten ausgebrannten Bourbon- und Sherry-Fässern, um ihren einzigartigen Geschmack zu entwickeln. Dieser Whiskey ist ein schöner Einsteiger- und Alltagswhiskey, der unheimlich süß, mild und süffig daherkommt.
Mehr Info auch hier unter Black Barrel

liegt preislich um die 30,- €

Roe&Co. Blended Irish Whiskey

Roe&Co. Blended Irish Whiskey 

Roe & Co ein meisterhafter Blend aus reichhaltigen Malt- und mildesten Grain-Whiskeys.
Gewinner der doppelten Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition 2017.
In einer besonderen Flasche bietet dieser leicht fruchtige Blend ein unaufdringliches, aber reichhaltiges, rundes und stimmiges Geruchserlebnis, süß nach Vanille und etwas Schokolade. Einfach genießen.

liegt preislich um die 28,- €


Teeling Single Malt Irish Whiskey

Irische Whiskeys bis 35 Euro

Kilbeggan Single Grain Whiskey

Kilbeggan Single Grain Irish Whiskey

Kilbeggan® Single Grain  bestehen aus sorgfältig gewonnenem Mais zu 94%., die anderen 6% sind Gerstenmalz. Gebrannt wird er in großen Column-Stills.
Kilbeggan® Single Grain ist ein Whiskey mit viel Süße, der die Aromen der Fässer aufnimmt, in denen er reift. Nach dem Altern in Ex-Bourbon-Fässern wird er in einer Mischung aus Ex-Bourbon und verschiedenen Weinfässern hergestellt. Dabei erreicht er eine Tiefe des Geschmacks, die es ermöglicht, ihn ordentlich zu schätzen.


liegt preislich um die 28,- €

John Powers Gold Label Irish Whiskey

John Powers Gold Label Irish Whiskey

ein ganz außergewöhnlicher blended Irish Whisky aus Single Pot Still & Grain Whiskeys – 1 x 0,7 L

Der Whiskey besticht mit einer würzigen Note - dank seines besonders hohen Anteils an Single Pot Still. Nach der dreifachen Destillation lagert er in Ex-Bourbon Fässern für ein besonderes Finish

Er ist kräftig im Geschmack, jedoch brennt er nicht. Genießen Sie sein Aroma nach Früchten und mehr im Nosing oder Tumbler-Glas

liegt preislich um die 29,- €

St. Patrick's Distillery St. Patrick's Blended Irish Whiskey

St. Patrick's Distillery Irish Blended Whisky 

Dieser Whiskey reife ausschließlich in Bourbonfässern.  Hergestellt in in kleinen Chargen, mit hohen Qualitätsansprüchen. Der Whiskey wurde geblendet aus einem drei-jährigen Grain Whiskey und einem 21-jährigen Single Malt Whiskey. Der Grain und der Single Malt stammen nicht aus der selben Destillerie, was dem Whiskey wiederum einen einzigartigen Geschmack verleiht. Die Komplexität des Whiskeys ist sehr gut.

liegt preislich um die 39,- €

Redbreast Irish Whiskey 12 Jahre

Irische Whiskeys bis 35 Euro

Kinahan's KASC Project IRISH Whiskey

Kinahan's KASC Project IRISH Whiskey

Blended Irish Whiskey, 43 %
`The Kasc Project´ von Kinahan´s ist etwas neues in der Whiskey-Reifung. Für die Lagerung werden Caskes verwendet, deren Dauben (Seitenhölzer) aus verschiedenen Holzsorten - 5 an der Zahl - geschnitten wurden. Diese diversen Noten nimmt der Whiskey auf. Intensiv im Aroma, Sherry Einfluss, sein Geschmack ist sehr intensiv, mit viel Kraft, Eiche, komplex, interessant und er ist es wert ihn zu probieren. Preislich ok.

liegt preislich um die 30,- €


Grace O'Malley Irish Whiskey

Grace O'Malley Whiskey

Blended Irish Whiskey (1 x 0,7l)
Dieser harmonische Blend ist eine Kombination von 46% Malt und Grain Whiskey im Alter von 3 bis 10 Jahren und ruht nach dem Blenden 6 Monate in Jamaika-Rumfässern. 
Typischer Irish Whiskey, leicht und sanft und mit einem tollen Geschmack!
Dieser Irish Blend Whiskey ist  für Einsteiger als auch für Kenner top. Das Preis-Leistungsverhältnis super. Probieren, unbedingt.

2020 ausgezeichnet mit
"The Irish Whiskey Masters" in Gold



liegt preislich um die 35,- €

Walsh Whisky Distillery The Irishman Single Malt

Walsh Whisky The Irishman Single Malt

Der Irishman Single Malt gehört zu den wenigen dreifach destillierten irischen Single Malts, die auf dem Markt erhältlich sind. Er wird in
Bourbon- und Oloroso Sherryfässer gelagert.
The Walsh Whiskey ist kräftiger, aber nicht rauchig. Für den Genießer, den mal keinen zu milden und auch keinen rauchigen Whiskey möchte, der sollte hier zugreifen. Man kann ihn sehr sehr gut genießen. Klare Empfehlung auch für Einsteiger. Die prima Ergänzung zu milden Whiskeys.

liegt preislich um die 34,- €

The Dubliner Irish Whiskey Bourbon Cask

Weitere Infos zu irischen Whiskeys

  • In der Rubrik Whiskey Marken sind Whiskeys die tiefer in die Marke gehen wie Jameson, Bushmills, Tullamore Dew, Kilbeggan usw.
  • Unter Whiskey Spezial solche, die vielen "Beginners" evtl. noch nicht so bekannt sind, sie überzeugen durch absolute Qualität, liegen dafür preislich ein wenig höher.
  • Unter Whiskey Herstellung gibt es alles zu erfahren über die Herstellung dieser wunderbaren Genussmittel
  • wie man Whiskey richtig lagert, dazu viel Infos unter Whiskey Lagerung
  • Was macht ein gutes Whiskey-Fass aus?

Welches ist der beste irische Whiskey?

Fünf irische Whiskeys für die Hausbar

hier ist ein sehr guter Querschnitt durch die Welt der irischen Whiskeys
milder Einsteiger Tyrconnell, leicht rauchiger Connemara, Jameson Pot-Still mit Grain-Whiskey, Redbreast 12 Jahre Single Pot Still absoluter Top-Whiskey und ein alter irischer Whiskey, der Bushmills 16 Jahre als Krönung für besondere Abende. Ausstattung einer Hausbar für ca. 190,- € Erstinvestition für 5 Top Whiskey-Marken

The Tyrconnel Single Malt

The Tyrconnell Single Malt, ein fruchtiger Single Malt Whiskey mit einem besonders charaktervollen Geschmack. Ich empfehle ihn absolut, in dieser Preiskategorie einfach spitze.
Liegt um die 20,- €

Connemara Peated Single Malt

Connemara Peated Single Malt, getorfter Single Malt Irish Whiskey. Der gehört eigentlich in jede Whiskey Hausbar. Er vertritt die rauchige Irish Whiskey Marke, ohne zu rauchig zu sein wie seine schottischen Brüder
Liegt um die 24,- €

Jameson Black Barrel Irish Whiskey

Jameson Black Barrel Irish Pot Still Whiskey mit Grain Whiskey, dreifach destilliert, in ausgewählten und ausgebrannten Bourbon- und Sherry-Fässern gereift. Er vertritt mit dem Haus Jameson einer der bekanntesten Destillerien der grünen Insel Irland.
Liegt um die 30,- €

Redbreast 12 Jahre Single Pot Still

Redbreast 12 Jahre Single Pot Still, Sherry Cask Matured Single Pot Still Whiskey
Dieser irische Premium-Whiskey von Redbreast ist eine ausgezeichnete Single Pot Still-Komposition und gehört auch in eine Grundausstattung einer guten irischen Whiskey Hausbar.
Liegt um die 44,- €

Bushmills 16 Jahre Single Malt Irish Whiskey

Bushmills 16 Jahre Single Malt Irish Whiskey, ein absoluter Premium-Whiskey aus Irland. Dreifach destilliert, rubinrot, weich und dennoch mit Tiefe, einer der besten irischen Whiskeys. Muss in die Hausbar.
Liegt um die 70,- €

Zum weiteren Entspannen:

Was gibt es schöneres, als zu einem Glas Whiskey etwas zu lesen, z.B. die aktuellen Bestseller


Interessante Links:

www.finde.de
www.danuta-bernau.de
www.irland.net  das Forum für Freunde der grünen Insel