Bailey's Original Irish Cream Likör

Irischer Whiskey Likör

ist der meist cremige Bruder des irischen Whiskeys. Den schauen wir uns an

Was ist irischer Whiskey Likör/Liqueur?

Whiskey Likör/Liqueur ist seinem Bruder dem "Whiskey" sehr ähnlich. Unterschiede gibt es natürlich schon. Irischer Whiskey Likör ist eine sehr gute Alternative zum normalen Irish Whiskey. Sein Aroma ist in der Regel noch weicher und süßer als bei seinem "Verwandten", daher ist es ein leichter Einstieg in die Welt der Irish Whiskeys. Auch ideal für diejenigen, die ein süßes, weiches Getränk für sich oder als Geschenk suchen. Der Markt für Whiskey Liköre wächst stetig an, was erfreulich ist, da es die Breite der wunderbaren Whiskey/Whiskywelt bereichert.

Wie schmeckt irischer Whiskey Likör?

Wie gesagt liegt er geschmacklich dem Whiskey nahe. Die wesentliche Unterscheidung ist die Intensität. Wenn ein Whiskey lange lagert, vor allem in verschiedenen Fässern, entwickelt sich, je nach Art der Fässer und wie er gemischt wurde, ein milder oder auch kräftiger Geschmack. Vor allem die Sorte ist entscheidend, ist es ein Single Malt oder ein Blended Whiskey oder Grain Whiskey usw. 
Beim Likör/Liqueur ist das anders. Die Intensität ist bei weitem nicht so stark, auch der Alkohol ist nicht so spürbar. Das bringt dem Likör Vorteile und dem Whiskey Nachteile. Vorausgesetzt natürlich, man mag süßere Varianten.
Auch wenn, wie gesagt, der Alkohol nicht so spürbar ist, hat der Whiskey Likör dennoch einen höheren Alkoholgehalt als "normale" Liköre. Das liegt natürlich an seinem Grundstock, dem Whiskey. Im Geschmack zeichnet der Likör sich dadurch aus, das er herber ist als klassische Liköre. Daraus liest sich heraus, das sich der Whiskey Likör als in der Mitte stehend platziert, zwischen Likör und Whiskey. 
Im Geschmack zeichnet sich der Likör auch dadurch aus, das zwar die prägende Whiskey-Note abgeschwächt noch da ist, die Konsistenz aber cremiger ist.

Seit wann gibt es irische Whiskey Liköre?

Im Grunde genommen fast so lange wie schon Whiskeys destilliert werden. Gerade am Anfang wurden die Destillate oft mit Früchten, Kräutern und auch Beeren angereichert, zum Süßen wurde dann Honig verwendet. Vor allem wurde viel experimentiert, gerade im Mittelalter mit den verschiedensten Zutaten. Darunter auch Gräser, diverse medizinische Kräuter. Die Weiterentwicklung der technischen Voraussetzung fand vor allem in den zu dieser Zeit reichlich vorhandenen Klöstern statt. Darauf aufbauend konnte sich die Kultur der Destillation mit verschiedensten Inhaltsstoffen sehr gut verbreiten. Der "raue" Whiskey konnte also milder und süßer werden, ohne ganz zu verschwinden, geschmacklich gemeint natürlich.

Wie werden irische Whiskey Liköre hergestellt?

Also dem Whiskey wird "Süßes" gegeben, damit ist Zucker, Honig oder Fruchtsirups unterschiedlicher Art. Die Zugabe von Kräutern rundet die Beigaben ab. Welche Kräuter verwendet werden, bleibt meist das Geheimnis der Produzenten. Diesem Whiskey-Kräuter-Extrakt wird noch Sahne zugeführt, damit er die cremige Konsistenz erhält. 
Der Whiskey selbst kann ein Malt sein oder auch ein Blended Whiskey. Das beeinflusst natürlich auch den Geschmack erheblich. Ein Qualitätsmerkmal lässt sich nicht unbedingt daraus herleiten, ob Malt oder Blend. Dazu gibt es zu viele Einflussmöglichkeiten. Ein kräftiger Malt wird natürlich den Likörgeschmack anders beeinflussen wie aus milden Whiskeys gemischte Blend.

The Dubliner Whiskey Liqueur

Irish Whiskey Liqueur

Irish Mist Whiskey Likör

Irish Mist Whiskey Likör mit Honig und Kräutern

Irish Mist Whiskey Liqueur 35% vol., Whiskeylikör (1 x 0.7 l)

Ein original irischer Whiskeylikör nach einem über 1.000 Jahre alten Rezept. Wundervoll weiche und delikate Komposition aus irischem Whiskey, Honig und natürlichen aromatischen Kräutern.
Er ist mild und süffig. Für Einsteiger sehr gut geeignet, natürlich auch für erfahrene Genießer. 


liegt preislich um die 17,- €

Bailey´s Irish Cream Likör

Bailey's Original Irish Cream Likör

Bailey´s Original 17 % (1 x 0.7l)
Baileys ist der originale und beliebteste Irish Cream-Likör

Wurde seit 2003 jedes Jahr mit einer Medaille ausgezeichnet. Ein weicher, samtiger Geschmack, der alle Sinne begeistern wird.

Eine luxuriöse Mischung aus cremiger irischer Sahne und dreifach destilliertem irischen Whiskey

liegt preislich um die 12,- €

Bailey´s Chocolat Luxe Likör

Baileys Chocolat Luxe Likör (1 x 0.5 l)

Ein einzigartiger Trinkgenuss, der zwei begehrte Leckereien in sich vereint – Baileys und Schokolade

Baileys Chocolat Luxe ist eine perfekte Kombination. 

Eine einzigartige Kombination aus bitterem Kakao und opulenten Karamellnoten

Eine Kombination luxuriöser Zutaten: Madagaskar-Vanille, echte belgische Schokolade und original Baileys Irish Cream


liegt preislich um die 13,- €

Irish Whiskey Liqueur

Dubliner Irish Whiskey Liqueur

The Dubliner  Irischer Whiskey Liqueur

The Dubliner Irish Whiskey Liqueur 30% vol., Whiskeylikör mit Honig und Karamell-Geschmack (1 x0.7 l)

für ein ausgeglichenes, süßes und weiches Finish. 

Der Gaumen erfreut sich an den warmen irischen Whiskey Tönen und Nuancen, süß-weichen Honigduft auf der Zunge und eine feine Karamell-Note, die den Abgang butterweich vollendet
Eine sehr gute Alternative für den "reinen" Whiskey Genießer.



liegt preislich um die 19,- €

Butterscotch Irish Whiskey Liqueur

Butterscotch Irischer Whiskey Liqueur

Butterscotch – Irish Whiskey Liqueur In Holzfässern gelagerter Whiskey mit malziger Süße und feinem Butterkaramell. 

Mit dem Irish Whiskey Liqueur das Beste aus zwei Welten. Hier wurde echter, in alten Holzfässern gelagerter Whiskey mit Butterscotch Likör geblendet. Heraus kommt die perfekte Balance zwischen cremiger Süße und kräftigem Malz. Ein echter Gaumenschmeichler, hmmm. 




liegt preislich um die 25,- €

Muldoon Irish Whiskey Liqueur

Muldoon Irischer Whiskey Liqueur


Muldoon Irish Whiskey Likör. Der Likör zergeht auf der Zunge und hinterlässt ein wohliges Mundgefühl mit viel Haselnuss und Toffee. Der Likör wird in kleinen Chargen in einer kleinen Destillerie im County Waterford hergestellt. Im Jahr 2014 wurde er mit der Goldmedaille zum besten Whiskeylikör gewählt. Er wird mit bestem irischen Whiskey hergestellt. 




liegt preislich um die 31,- €