Tumbler Gläser Old Fashionde


Tumbler-Glas

Das Tumbler-Glas für den besten Genuss

Die Genießer Freunde von klassischen Bourbons aus Amerika kennen den Tumbler, für sie ist er das perfekte Whiskyglas. Doch nicht nur ein Bourbon kann daraus getrunken werden, nein, auch Scotch und jede andere Whiskey-Sorte geht daraus zu trinken. Doch es gibt schon Unterschiede, zu welchen Whisky/Whiskey ich welches Glas verwende.
Wer gerne seinen Whisky mit Eis genießen möchte, der sollte zum Tumbler-Glas greifen.
Oder wenn man ein "richtiges" Glas in der Hand halten möchte, dann hat man mit dem Tumbler schon mehr in der Hand als beim feinen Nosing-Glas.

Das gerade genannte Nosing-Glas ist ja tulpenförmig, das alleine unterscheidet schon die beiden Gläsertypen. 
Alle Tumbler-Gläser haben eine kompakte Form, sie sind in der Größe ziemlich ähnlich und in der Breite und Höhe auch fast gleich im Maß. 
Tumbler-Gläser wirken durch ihre Optik und Haptik einfach sehr gemütlich, sie sind grifffest und stabiler. Also beste Voraussetzung für eine Feier, Party oder ungezwungenen Beisammensein.


Was ist der Unterschied Tumbler-Glas und Nosing-Glas?

Am besten wäre es, ein- und denselben Whiskey aus zwei unterschiedlichen Gläsern zu trinken. Einmal aus dem Tumbler, einmal aus dem Nosing-Glas. Sofort würde man den Unterschied spüren, bzw. schmecken. 
Ein Tumbler hat eine viel größere Öffnung als das Nosing Glas. Das bedeutet, das hier die Aromen des Whiskeys ganz anders zur Wirkung kommen. Beim Nosing leitet die Tulpenform die Aromen direkt zur Nase hin, sie können praktisch gar nicht "verduften".
Beim Tumbler "verduften" sie schneller, da die Öffnung viel breiter ist. Sie dringen schneller seitlich am Glasrand vorbei. Genauso ist es, das sie sich nicht so lange im Glas halten, da dieses ja "offen" ist. Beim Nosing ist es nach oben verjüngt und die Aromen liegen länger im "Bauch" des Glases. 

Wenn ich also einen Whiskey trinke, der viele Aromen hat, die auch noch komplex sein sollen, den ich noch gar nicht kenne, dann bitte ein Nosing-Glas nehmen.
Kenne ich den Whiskey schon, hat er vielleicht nicht viele Aromen - aber ich mag ihn trotzdem - ,will ich vielleicht ein Eis rein, oder ich habe einfach das Bedürfnis nach einem "festen" Glas, dann bitte den Tumbler.

Also es gibt genügend Gründe für den Genuss meines Whiskeys im Tumbler-Glas, keine Frage. Gut ist nur, zu wissen wo die Unterschiede liegen.
Da es auch beim Tumblerglas Unterschiede gibt, schauen wir uns die mal an.

Was ist ein gutes Tumbler-Glas?

Die Glas Qualität

Das ich das Glas ohne weiteres in die Spülmaschine stecken kann, das ist heute eigentlich selbstverständlich. Die Tumbler-Gläser sind fast alle sehr langlebig. 
Die Glas Qualität fängt bei seiner Stärke/Dicke und seinem Schliff an. Die Anfangspreislagen beim Tumbler-Glas, die man häufig als Sonderposten oder Dauertiefpreise Off- und Online findet, sind meist aus Glas gepresst. Ihre Glaswand ist dicker und ihr Schliff besteht nur aus der sogenannten Schliff-Optik. Das liegt ganz klar auf der Hand, das Glas ist "nur" gepresst worden, das macht die Herstellung günstiger, dann ist auch das Glas nicht wirklich geschliffen worden. Es erhielt eben nur die Schliff-Optik.

Auf gar keinen Fall sollte man die Klarheit des Glases vergessen oder übersehen. Ein ebenfalls wesentliches Qualitätsmerkmal eines Glases. Im höherwertigen Genre sind die Tumblergläser aus Kristallglas. Für den Whiskey-Genießer bedeutet das, sein Lieblingsgetränk schimmert in vielen Lichtfacetten durch das Kristallglas. Also es ist auch ein optischer Genuss, nicht nur beim praktischen Teil des Genusses, dem Trinken. 
Bei den schon erwähnten Modellen aus Pressglas nimmt die Brillanz der Farben des Whiskeys deutlich ab, bis fast gar nicht mehr, je nach Qualität. 

Der dicke Glasboden

Ganz sicher haben viele Menschen schon so ein Glas in den Händen gehabt. Schwer, dennoch angenehm in der Hand, fest und ganz klassisch. Dann war das wahrscheinlich ein guter Whiskey-Tumbler. Diese haben fast immer einen dicken Glasboden. Und das hat auch seinen Grund. Wie gesagt er liegt angenehm in der Hand, ein Merkmal, das nicht zu vernachlässigen ist, und dann sorgt der dicke Glasboden für eine optimale Speicherung der Kälte. Die braucht man nämlich, wenn man seinen Whisky, seinen Bourbon und was immer auch, gerne mit Eis nimmt. Der dicke Boden sorgt dafür, das das Eis möglichst lange erhalten bleibt. Ist der Boden dünner, weil es ein stylisches sehr modernes Tumbler-Glas im klare Linie-Stil ist, hält sich das Eis nicht so lange wie beim dicken Glasboden.

Die passende Größe

Wenn man ordentlich Eis in seinen Whisky packen möchte - weil man das natürlich liebt - dann sollte das Tumbler-Glas nicht zu klein sein. Rund 300 ml sollten dann schon reinpassen, dann ist noch Luft für das Eis. Oder wenn es ein Mixgetränk werden soll, vielleicht ein Cocktail sogar? Wenn das Tumbler-Glas zu klein ist, dann kann es eng werden mit dem Platz im Glas, ganz logisch. Bitte auch nicht vergessen, wie vorhin erwähnt, es soll einfach gut in der Hand liegen. Das tut es nur wenn die Größe auch stimmt.


Wie sieht ein richtiges Whiskey-Glas jetzt aus?

Tumbler oder Nosing? Das ist hier die Frage. Nein, das ist es nicht unbedingt. Man sollte auch nicht zuviel Wissenschaft daraus machen. 
Das wichtigste nie vergessen. Welcher Whiskey kommt den rein? Wenn der Whisky mein Favorit ist, dann kann ich ihn auch im "falschen" Glas genießen.
Kurz zusammengefasst, auf was man achten sollte

je hochwertiger der Whiskey ist, vielleicht ein besonderer Single Malt, ich kenne ihn noch nicht, ich möchte ihn tasten. Dann bitte nur das Nosing Glas, einen Tumbler wäre hier nicht zu empfehlen 

handelt es sich um einen Blended Whiskey, den ich kenne und mag, dann kann ich je in welchem Umfeld man gerade ist, mal das eine oder andere Glas-Model nehmen

bin ich Fan von Eis im Whisky (Anmerkung: bitte nie bei Single-Malt oder ähnlich hochwertigen Sorten - das Aroma leidet extrem durch die Verwässerung) dann immer einen Tumbler nehmen. Genauso wenn man gerne mixt, den Whiskey also nicht pur trinken möchte.

Die allerbeste Empfehlung zum Schluss: bitte alle beiden Whiskey-Gläser zuhause im Bestand führen. Dann geht nie etwas schief und man kann wirklich selber probieren und studieren, wie mein Whiskey in welchem Glas schmeckt.

Cheers!

Empfehlungen Tumbler-Glas

Schott Zwiesel Whisky Glas Tumbler 112417

Schott Zwiesel 112417 Serie Pure 6-teiliges Whiskyglas Set, Kristallglas

Diese patentierte Tritan-Kristallglas Kollektion vereint funktionales Design, natürliche Materialien und langanhaltende Brillanz. Ganz tolle Gläser machen richtig was her und liegen perfekt in der Hand



liegt preislich um die 36,- €

Liiton Mountain Tumbler Glas

Whisky Gläser 4er Set - Schwere Old Fashioned Whiskey Kristallgläser

Neu & einzigartig: Liiton Mountain Whiskey Glas: Dieser Tumbler ist anders als jedes andere Whiskyglas Er verfügt über ein einzigartiges Bergstrecken-Design. Das Bergstein-Design belüftet den Whiskey sanft, indem er ihn mit Luft vermischt.


liegt preislich um die 40,- €

Spiegelau & Nachtmann Whisky Tumbler Old Fashioned

Spiegelau & Nachtmann, 4-teiliges Whisky-Set, Single Old Fashioned Glas, 270 ml, Kristallglas, Perfect Serve, Kristallglas in zeitlosem Schliff-Design, Diamantartige Detaillierung, Einzigartige Textur, Feiner, wulstfreier Rand, Brillante Lichtbrechung, Made in Germany 



liegt preislich um die 21,- €

Empfehlungen Tumbler-Glas

Spiegelau & Nachtmann Whisky Tumbler Set

Spiegelau & Nachtmann, 4-teiliges Whisky-Set, Kristallglas, 368 ml, Perfect Serve, Made in Germany, Spülmaschinenfest und erhöhte Bruchfestigkeit durch Anwendung des Platinum-Glas-Prozesses, Keine Beeinträchtigung der Glasqualität nach zahlreichen Spülgängen



liegt preislich um die 15,- €

Krosno Whisky Tumbler-Gläser

Krosno Whisky-Gläser Tumbler | Set von 6 | 300 ML | Blended Kollektion

Transparentes Glas mit dem perfekten Glanz, der stabile Boden und der verstärkte Rand machen die Gläser standfest und strapazierfähig
für Liebhaber des geschmackvollen Minimalismus

liegt preislich um die 23,- €

Homii Whisky Tumbler

Homii Whisky Gläser, Whiskeygläser aus Kristall Set Geschenk, 2-teiliges, 300ml 

Die Whisky Gläser sind ideal für den Whisky-Cola- Genießer aber auch für den Pur-Genießer. Die Gläser liegen alleine durch ihre ungewöhnliche Form sehr gut in der Hand



liegt preislich um die 20,- €